Vektorisieren & Entfernen von kleinen Elementen

Ihr Kunde benötigt T-Shirts mit einem Aufdruck, der in Flex- oder Flockfolie ausgeführt werden soll. Das Motiv liegt als Ausdruck vor, muss vektorisiert, skaliert und geschnitten werden. Elemente kleiner als 3 x 3 mm sollen nicht geplottet werden.

FlexiSIGN Übungsbeispiel T 146

146 01
146 02

Scannen Sie das Motiv in Graustufen ein, und wählen Sie den Befehl Vektorisieren

146 03

Skalieren sie das Motiv auf die gewünschte Größe. Die rot dargestellten Elemente sind kleiner als 3 x 3 mm und sollen aus der Grafik entfernt werden.

146 04

Aus den Pfadbearbeitungswerkrzeugen wählen Sie die Option kleinste Objekte entfernen, und geben im DesignCentral den gewünschten Wert ein. ( hier 3 mm )

Klicken Sie auf OK.

146 06

Fertig.

Das Motiv besteht jetzt aus 140 Elementen

Es waren einmal 1180.

Zeit bis hierher ohne Scannen: weniger als  1 Minute

Nicht nur dass, Sie in kurzer Zeit den Job schneidfähig vorbereitet haben, auch die Plotdauer verkürzt sich erheblich durch die Optimierung der Grafik.

kleinste objekt
146
sai logo
mod logo 350